Steinstr. 36, 51143 Köln info@wallfahrt-koeln-wallduern.de

Gründung des Wallfahrtsvereins „Bruderschaft vom Kostbaren Blut Köln-Porz-Urbach e.V.“

— AKTUALISIERUNG —

Zum 01.07.2021 wurde unser Verein am Amtsgericht Köln ins Vereinsregister eingetragen. Die Gemeinnützigkeit wurde uns auch bestätigt. Somit ist der Verein nun voll Handlungsfähig.

———————————–

Liebe Mitpilgerinnen und Mitpilger,

ausgehend von veränderten steuerlichen Vorgaben für Religionsgemeinschaften und den entsprechenden Umstrukturierungen innerhalb des Erzbistums Köln konnten wir am Sonntag den 07.03.2021 – unter Beachtung der Coronaschutzmaßnahmen – in sehr kleinem Rahmen unseren Wallfahrtsverein gründen. In enger Anlehnung an unsere Bruderschaft trägt er den Namen: „Bruderschaft vom kostbaren Blut Köln-Porz-Urbach e.V.“

Mit der Vereinsgründung ist nun der organisatorische Rahmen gegeben, um auch zukünftig unsere jährliche Fußwallfahrt nach Walldürn sowie die zugehörigen Rahmenveranstaltungen durchzuführen. Der Vereinsgründung voraus gingen zahlreiche Abstimmungen (Video- und Telefonkonferenzen) zur Erarbeitung der Vereinssatzung und zur Festlegung der zukünftigen Verbindung zur Kirchengemeinde Christus-König, Köln-Porz-Urbach.

Insbesondere bei der Erarbeitung der Vereinssatzung haben wir juristischen und steuerrechtlichen Sachverstand hinzugezogen (Fachanwalt für Vereinsrecht, Steuerberater). Der Verein hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, die bisherige Tradition unserer seit 1615 stattfindenden Fußwallfahrt nach Walldürn fortzusetzen.

Derzeit laufen die Prozesse zur Eintragung in das Vereinsregister sowie zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit.

Mit der Kirchengemeinde Christus-König/Porz Urbach konnten wir eine umfangreiche Vereinbarung über die Integration unseres Vereins in die Kirchengemeinde erzielen. So bleibt die Kirche St. Bartholomäus in Porz-Urbach weiterhin die Heimatkirche unseres Vereins, in dieser bleibt der rechte Seitenaltar unser „Bruderschaftsaltar“, wir können auch zukünftig die bisherigen Räumlichkeiten (wie z.B. das Pfarrheim) entgeltlos nutzen und vieles mehr.

Als Vorstandsmitgliedern des Vereins wurden gewählt:

Vereinsvorsitzender:Diedrich Frielinghaus
Stellv. Vereinsvorsitzender:Hartmut Ackermann
Wallfahrtsleiter:Stefan Beßlich
Kassiererin:Marianne Fritsch
Stellv. Kassierer:Hubert Schirmer
Schriftführer:Rudolf Hermes

Pfr. Johannes Mahlberg gehört als geistlicher Beirat dem Vorstand des Vereins an.

Darüber hinaus bilden weitere Mitglieder des bisherigen Bruderschaftsvorstands, die verantwortlich in die Vereinsorganisation und die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Wallfahrt eingebunden sind, nun den Wallfahrtsverein.

Derzeit liegt noch viel Arbeit vor uns, um alle notwendigen formalen Vorgaben zu erfüllen und auch die inhaltliche Gestaltung des Vereinslebens (Walldürnwallfahrt und Neugestaltung des Pilgerbuches) weiter voranzutreiben.

Wir wünschen Euch eine gute Zeit, verbunden mit unserem Pilgergruß:

 „Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott Euch fest in seiner Hand“

Vorstand der Bruderschaft vom Kostbaren Blut Köln-Porz-Urbach e.V.
Diedrich Frielinghaus – Stefan Beßlich

Email: wallfahrt.koeln.wallduern@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.