Steinstr. 36, 51143 Köln info@wallfahrt-koeln-wallduern.de

„Herr, wohin sollen wir gehen?“

Liebe Mitpilgerinnen und Mitpilger,

nach intensivem Gedankenaustausch in den letzten Tagen haben wir uns dazu entschlossen, in diesem Jahr wieder gemeinsam als Wallfahrt den Weg von Köln nach Walldürn zu gehen.

Damit können Sie sich ab sofort für die Teilnahme an der diesjährigen Fußwallfahrt anmelden.

Es gibt mehrere Voraussetzungen, die unabdingbar sind, um die Wallfahrt tatsächlich starten und durchführen zu können:

  • Die täglichen Infektionszahlen Ende Mai 2022 liegen drastisch unter den derzeitigen Infektionszahlen.
  • Es gibt keinen Corona-Ausbruch innerhalb unserer Pilgergruppe während der Wallfahrtswoche, der einen sofortigen Abbruch unserer Wallfahrt zur Folge hätte.
  • Unser Hygienekonzept, das wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zusenden, unterliegt bis zur Wallfahrt einer kontinuierlichen Überprüfung und ggf. Aktualisierung und ist in seiner letzten Fassung während der Wallfahrt maßgeblich.

Darüber hinaus ist zu beachten:

  • Im Falle einer kurzfristigen Absage oder eines Abbruchs der Wallfahrt können wir als Verein bzw. als Wallfahrtsleitung keinerlei Kosten  wie z.B. Stornierungskosten für Übernachtungsbuchungen, Kostenersatz für Fahrt-Tickets etc. übernehmen.
  • Im Falle eines Abbruchs können wir als Wallfahrtsleitung nicht die Heimfahrt organisieren oder ggf. dafür entstandene Zusatzkosten übernehmen.

Darüber hinaus bitten wir nochmals um die Beachtung der aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie.

Bis zu unserem Wiedersehen im Juni 2022 wünschen wir Euch alles Gute verbunden mit unserem Pilgergruß:

„Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott uns fest in seiner Hand“

Diedrich Frielinghaus, Hartmut Ackermann, Stefan Beßlich