Frankfurter Straße 522 a, 51145 Köln info@wallfahrt-koeln-wallduern.de 02203-1015012

Wallfahrtsleitung

Wallfahrtsleitung und Vorstand der Bruderschaft vom Kostbaren Blut

Als Bindeglied zwischen den Walldürnpilgern und zur Förderung der Verehrung des „Heiligen Blutes“ in Walldürn wurde am 9.Mai 1932 durch den damaligen Pfarrer der Pfarrei St. Bartholomäus in Porz-Urbach die „Bruderschaft vom kostbaren Blute Jesu Christi“ gegründet.

Der jeweilige Pfarrer der Pfarrei St. Bartholomäus in Porz-Urbach, die jetzt im Seelsorgebereich „Christus König“ aufgegangen ist, ist der Präses und geistliche Führer der Wallfahrt. Er wird unterstützt vom Vorstand der Bruderschaft bestehend aus so genannten Brudermeistern und Brudermeisterinnen.

Der Vorstand der Bruderschaft wurde im Rahmen des Blutsfestes 2018 (siehe Blutsfest) neu gewählt; er setzt sich jetzt aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Pfarrer Karl-Heinz Wahlen, Porz-Urbach, durch Versetzung ging das Amt in der Zwischenzeit über auf Pfarrer Johannes Mahlberg, Porz-Wahn
  • Hartmut Ackermann, Obernburg
  • Michaela Balling, Porz-Eil 
  • Stefan Beßlich, Porz Urbach
  • Diedrich Frielinghaus, Porz
  • Marianne Fritsch, Porz-Wahn
  • Rudolf Hermes, Königswinter
  • Björn Hohl, Idstein-Walsdorf
  • Nicole Janz-Steul, Runkel
  • Marina Kloft-Haberstock, Wallmerod
  • Hubert Schirmer, Mannheim
  • Johannes Sroka, Mainz

Aufgabe des Vorstandes ist die Vorbereitung und Durchführung der Fußwallfahrt nach Walldürn; hierzu trifft sich der Vorstand mehrfach jährlich (auch mit den Ortsgruppensprechern) und führt darüber hinaus im Frühjahr mehrere Vortouren entlang der Wallfahrtsstrecke durch.

Foto: Marcel Ditrich

1. Reihe (von links): N. Janz-Steul, R Hermes, S. Beßlich

2. Reihe (von links):  M. Fritsch, H. Schirmer, H. Ackermann

3. Reihe (von links) Pfr. J. Mahlberg, B. Hohl, D. Frielinghaus, J. Sroka,  M. Balling, M. Kloft-Haberstock

Vor und während der 7 – tägigen  Fußwallfahrt unterstützen zahlreiche Helferinnen und Helfer die Wallfahrtsleitung. Hierzu gehören insbesondere: 

  • Die Priester aus verschiedenen Gemeinden
  • Die Gemeindereferenten und Diakone
  • Die Sanitäter
  • Die Fahrer unserer Begleitbusse
  • Die Vorbeter
  • Der Kofferdienst 
  • Die Helfer während der gemeinsamen Mahlzeiten
  • Die Pilger, die sich während des Tages um die Absicherung der Wallfahrt kümmern
  • Zahlreiche Helfer und Freunde der Wallfahrt, die entlang des Wallfahrtsweges und an den jeweiligen Stationen durch vielfältige Aufgaben zum Gelingen der Wallfahrt beitragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.